Vincenzo Trevisan

M.A. Vincenzo Trevisan hat Wirtschaftsgeographie und Politikwissenschaften mit dem Schwerpunkt nachhaltige regionale Entwicklung an den Universitäten Frankfurt am Main und Oulu (Finnland) studiert. Seine Masterthesis verfasste er über die Rolle von Umweltstandards in der globalen Seeschifffahrt und deren regionale Ausprägungen in Süd-Ost Asien. Er arbeitete für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit zum Thema „Cities, Climate & Transport“ in Bangkok und von 2015 bis 2017 beim Regionalverband FrankfurtRheinMain im Fachbereich Mobilität als Projektmanager zum Thema Radschnellwege und Radanbindung Flughafen.

Seine Schwerpunkte liegen in der Radverkehrsförderung und nachhaltigem Mobilitätsmanagement als integrativer Bestandteil betrieblicher und regionaler Wettbewerbsfähigkeit. Seit Januar 2018 ist Vincenzo Trevisan für Verkehr mit Köpfchen aktiv.

v.trevisan[at]verkehr-mit-koepfchen.de
06221 719 19 21